Toshiba Excite 10 SE für den US-Markt vorgestellt

Von: Robert / Am: / In: News, Tablets

Toshiba Excite 10 SE

Toshiba hat ein neues Tablet für den amerikanischen Markt präsentiert. Doch eigentlich ist das Toshiba Excite 10 SE kein wirklich neues Tablet, sondern eine etwas veränderte Version des bereits erhältlichen Excite, das wir hierzulange als AT-300 kennen. Schauen wir uns aber die Eckdaten des Tabs an und entscheiden dann, ob diese Neuvorstellung wirklich Sinn macht.

Das Toshiba Excite 10 SE soll in den USA 349 US-Dollar kosten, also ganze 100 Dollar weniger als das Excite 10 ohne SE im Namen. Neben dem Preis gibt es aber noch weitere Veränderungen. Und zwar gibt es eine Kamera mit 3 statt 5 Megapixeln und auf der Software-Seite ist nun Android 4.1 Jelly Bean statt Ice Cream Sandwich vorinstalliert. Die restliche Ausstattung, zu der unter anderem ein NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor gehört, blieb unverändert.

Die Frage, die wir uns nun stellen müssen ist, ob das Excite 10 SE dem Google Nexus 10 Konkurrenz machen kann. Meiner Meinung nach kann es damit nicht wirklich konkurrieren, denn obwohl es 50 Euro günstiger zu haben ist, bietet das Excite 10 SE dem Nutzer deutlich weniger Features als das Nexus 10. Ich persönlich würde mich für das Google-Tablet entscheiden. Ob Toshiba das Excite 10 SE nach Europa bringt, ist aber auch noch nicht bekannt.

Bildergalerie

Via: Mobile Geeks

Tags: , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: