Samsung Galaxy S4 soll angeblich mit einem ARM big.LITTLE 8-Kern-Prozessor kommen

Von: Robert / Am: / In: Gerüchte, Smartphones

Samsung Logo

Samsungs aktuelle Android-Flaggschiff hat mittlerweile ein paar Monate auf dem Buckel und der Tag, an dem der Nachfolger präsentiert werden soll, rückt immer näher. Wir wissen zwar noch nicht, wann das Samsung Galaxy S4 genau enthüllt werden soll, doch wir wissen genau, dass es irgendwann so sein wird, denn ein S4 wird ganz sicher kommen. Deshalb tauchen langsam aber sicher die ersten Gerüchte auf, diesmal zum Prozessor, den Samsung im GS4 verwenden könnte — die Rede ist hier von einem ARM big.LITTLE 8-Kern-Prozessor.

Ihr werdet euch jetzt sicher fragen, was man denn mit einem 8-Kerner in einem Smartphone machen soll. Doch wie der Name big.LITTLE vielleicht vermuten lässt, soll es sich dabei um jeweils 4 Kerne handeln, die für verschiedene Aufgaben zuständig sein werden. Wie beim 4-Plus-1 vom Tegra 3 sollen die Rechenaufgaben auch hier aufgeteilt werden. Die ersten vier ARM Cortex-A15-Kerne übernehmen rechenintensive Aufgaben und die anderen vier ARM Cortex-A7-Kerne kümmern sich um leichte Aufgaben und sparen somit wichtige Energie und schonen den Akku. Im Samsung Galaxy S4 wäre dann quasi ein 4-Plus-4 und kein richtiger 8-Kerner.

ARM big.LITTLE

So sieht es zumindest in der Theorie aus, doch ob an diesen Gerüchten etwas dran ist, kann ich euch leider nicht sagen. Zutrauen kann ich es Samsung schon, doch denke ich nicht, dass wir nächstes Jahr auf den Smartphone-Verpackungen “Prozessor: 8 Kerne” lesen werden. Und was denkt ihr? Mit welcher Hardware wird Samsung eurer Meinung nach das Galaxy S4 ausstatten?

Quelle: Korea Times vie Mobile Geeks

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • http://www.facebook.com/alexander.lowen.3 Alexander Löwen

    Als Informatiker kann ich nur sagen : wer braucht schon mehr als 4 Kerne!?

    • B Nerme

      Hast recht wer braucht schon auf nem Handy sowas.

      • Stefan

        Wenns nach nVidia geht, ersetzen solche dinger bald unsere Computer und gamingconsolen…. Wird dann einfach mit nem Bildschirm verlinkt und ta-daa haben wir ne gamingconsole….. jetzt noch ne Tastatur dazu und wir haben ne vollwertige peripherie.

  • fluxkompensator

    erstmal wird es ziemlich sicher nicht “S4″ heissen weil die “four” wie das koranische Wort für Tod klingt. Aber egal, Samsung kommt mir eh nicht ins Haus mit ihrem abwegig schlechten Designs