Samsung Galaxy S3 und Galaxy Tab 2 10.1 erhalten Android 4.1.2-Update

Von: Robert / Am: / In: News, Smartphones, Tablets

Samsung Galaxy S3 in Grau

Samsung ist mal wieder in Update-Laune. Nachdem wir gestern erfahren haben, dass das Galaxy Note 2 LTE in Südafrika mit Android 4.1.2 versorgt wird, können wir nun vermelden, dass auch das Galaxy S3 und das Galaxy Tab 2 10.1 das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean erhalten.

Beim Samsung Galaxy S3 beginnt das Update in Polen und sollte demnächst auch in weiteren Ländern — auch in Deutschland — aufschlagen. Das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 in der WiFi-Version wird dagegen zuerst in Großbritannien auf den neusten Stand gebracht.

Das Android 4.1.2-Update bringt neben einigen Bugfixes auch neue Samsung-Features, zu denen unter anderem das Multi-View-Feature gehört, mit sich. Wir würden uns natürlich darüber freuen, wenn ihr uns gleich Bescheid geben könntet, sobald eure Geräte aktualisiert werden können!

Quelle: SamMobile (1) und (2) via Android Central (1) und (2)

Tags: , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Thomas

    Naja, Mitte Dezember kam das Update, Akkuleistung ist irgendwie schlechter und aus der unteren Leiste, in der ich fünf Apps habe, verschwindet des öfteren mal eins….meistens Kontakte und Nachrichten, oder die Kamera…komisch…

    • Thomas

      Das habe ich ganz vergessen, ich habe auch ein S3….

  • dave

    Also bei meinem S3 hat sich nich viel verändert außer dass nun ein Multi window Einstellung hinzugekommen ist. NUN warte ich gespannt auf das Update für mein Tag 2 10.1

  • h.goetze

    29.01.2013 Update des S3 (Telekom) erhalten. Update für mein Tab 2 10.1 (Telekom) noch nicht, nicht mal 4.1.1, das läuft noch mit 4.0.4

  • Matthias Voigt

    Ich warte auch auf das Tab 2 Update. Da gibt es leider aktuell keine Neuigkeiten mehr. Die Cyanogenmod Version 4.2 sagt mir gar nicht zu. Da werde ich auf jedenfall auf die Samsung 4.1.2 zurückgehen, sobald sie veröffentlicht wird.