LG verkauft 15 Millionen Smartphones der Optimus L-Serie

Von: Robert / Am: / In: News, Smartphones

LG Optimus L9

Vor zwei Tagen hat LG Electronics für den diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona die zweite Generation der eigenen Optimus L-Serie angekündigt. Diese Serie, die aus Einsteiger- bis Mittelklasse-Smartphones besteht, war so erfolgreich, dass LG diese noch weiter ausbauen möchte. Und seit heute wissen wir auch warum, denn LG hat bekannt gegeben, dass insgesamt 15 Millionen L-Style-Smartphones verkauft wurden.

Wenn man es genau nimmt, hört sich die Zahl 15 Millionen für insgesamt vier Smartphones — L3, L5, L7 und L9 — gar nicht mal so beeindruckend an, denn Samsung verkauft beispielsweise deutlich mehr Galaxy-Smartphones. Doch ich finde, dass 15 Millionen verkaufte Smartphones, die weder mit der besten Verarbeitungsqualität noch mit absoluter High-End Hardware glänzen können, schon eine ganz ordentliche Leistung sind.

Ich bin schon sehr gespannt, wie LG die L-Serie weiterführen wird und was uns die angekündigten L3 II, L5 II und L7 II genau bieten werden.

Quelle: LG Electronics via BestBoyZ

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: