#IFA | Samsung Galaxy S3 LTE mit Android 4.1.1 Jelly Bean Hands-On

Von: Robert / Am: / In: Hands-On, Smartphones

Samsung Galaxy S3 LTE Hands-On

Auf der IFA 2012 waren wir nach einem Tipp von den BestBoyZ auf ein sehr interessantes Smartphone mit einer sehr interessanten Software gestoßen. Und zwar hatte Vodafone auf dem eigenen Messestand ein Samsung Galaxy S3 LTE ausgestellt. Das Besondere an diesem Telefon war aber weniger das LTE-Modul, sondern mehr die Tatsache, dass schon Android 4.1.1 Jelly Bean vorinstalliert war. Und wir haben uns das Teil gleich mal etwas näher angeschaut.

Wie immer gibt es zuerst unser Hands-On Video mit dem Samsung Galaxy S3 LTE:

Neben der neuen schwarzen Farbe, konnten wir noch ein LTE-Logo auf der Rückseite erkennen. Hinzu kommt noch das LTE-Modul selbst und die 2 Gigabyte an Arbeitsspeicher — das normale SGS3 hat lediglich 1 Gigabyte. Das waren auch schon die einzigen Hardware-Änderungen gegenüber dem Galaxy S3 ohne LTE. Dann hätten wir natürlich noch die Software des GT-I9305: hier war Android 4.1.1 Jelly Bean vorinstalliert und lief sehr stabil. Deshalb vermute ich mal, dass auch das normale S3 schon bald auf die neuste Android OS-Version aktualisiert werden soll.

Leider sahen die Benchmark-Ergebnisse nicht wirklich gut aus, das kann aber an der nicht finalen Software und der nicht finalen Hardware liegen. Im Speedtest konnte uns das Galaxy S3 LTE überzeugen, denn es erreichte meistens ca. 73 MBit/s down und ca. 35 MBit/s up. Das ist aber nichts besonderes, denn das One XL hatte dort ähnliche Werte erreicht — das liegt an der sehr guten Messeeinrichtung.

Wie findet ihr das Samsung GT-I9305 Galaxy S3 LTE?

Bildergalerie

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Benjamin Englich

    Die Benchmark Ergebnisse würde ich jetzt so nicht beachten… Die Android 4.1.1 Build XXLH9 war noch eine sehr frühere Beta. Den Leak für das normale Galaxy S3 hatte ich auch geflasht. Die neuste ROM XXDLI2 ist da schon um einiges besser. Auch “Project Butter” macht sich bei dem neusten Leak endlich richtig bemerkbar. Mit AnTuTu habe ich 12126 Punkte erreicht.