HUAWEI Ascend P2 mit Quad-Core CPU, 1080p-Display und 3000-mAh-Akku zeigt sich auf erstem Pressebild

Von: Robert / Am: / In: Gerüchte, Smartphones

HUAWEI Ascend P2

Auf der CES hatte HUAWEI Device zwei neue Smartphones — das Ascend D2 und das Ascend Mate — präsentiert. Kurz darauf wurde via Pressemitteilung das Ascend G615 angekündigt. Doch das war noch nicht alles, denn heute ist das erste Pressebild des Ascend P2 aufgetaucht, welches wohl das ehemals dünnste Smartphone der Welt beerben soll, das Ascend P1. Und mit diesem Smartphone will HUAWEI den Titel für das dünnste Smartphone der Welt anscheinend wieder ins eigene Lager holen, wie CEO Richard Yu bereits angedeutet hatte.

Im Interview mit Engadget hatte Richard Yu auf der CES 2013 deutlich gemacht, dass man an einem neuen Smartphone aus der Ascend P-Reihe arbeitet. Die Frage, ob es denn dünner als 6,45mm (Alcatel One Touch Idle Ultra) sein würde, beantwortete Yu mit einem “Ja”. Doch auch die anderen Spezifikationen können sich wirklich sehen lassen, befinden sich diese doch auf dem Niveau der 2013er High-End Smartphones.

Unter der Haube soll ein Quad-Core Prozessor mit 1,8GHz pro Kern werkeln, der von 2GB an Arbeitsspeicher unterstützt wird. Hinzu kommen noch eine 13-Megapixel-Hauptkamera (wahrscheinlich auch von Sony) und ein 3000-mAh-Akku. Auf der Vorderseite wird sich anscheinend ein — und das ist bisher einzigartig — 4,5 Zoll großes Full HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln befinden.

Ich persönlich bin schon jetzt gespannt, was uns vor, auf und nach dem MWC 2013 erwartet. Neben weiteren HUAWEI-Ankündigungen gibt es nämlich noch solche Hersteller wie HTC und Samsung, die bisher noch keine Flaggschiff-Geräte präsentiert haben. Wie findet ihr eigentlich die Daten des Ascend P2?

Quelle: Unwired View via BestBoyZ

Tags: , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: