HUAWEI Ascend G615 vorgestellt – Quad-Core Smartphone zum kleinen Preis

Von: Robert / Am: / In: News, Smartphones

HUAWEI Ascend G615

Nach der Ankündigung des Ascend D2 und des Ascend Mate auf der CES 2013 waren wir von HUAWEI Device etwas enttäuscht, denn beide Smartphones erscheinen vorerst nur in China und kommen erstmal nicht nach Deutschland. Doch der Hersteller aus China stellt heute via Pressemitteilung ein anderes Quad-Core Smartphone vor, welches hierzulande bereits ab Februar erhältlich sein wird. Das gute Stück hört auf den Namen HUAWEI Ascend G615 und überzeugt uns vor allem durch den relativ niedrigen Preis.

Das Ascend G615 kommt in einem für HUAWEI Smartphones typischen Design daher und erinnert mich persönlich an das auf der IFA 2012 gezeigt Ascend G600 und das für China vorgestellte Honor 2. Eigentlich handelt es sich dabei auch nur um eine etwas abgeänderte Variante des Honor 2, denn bis auf die Kapazität des Akkus, den Arbeitsspeicher und die Display-Technologie, sind beide Geräte gleich ausgestattet. Doch schauen wir uns das Datenblatt etwas genauer an.

HUAWEI Ascend G615 Spezifikationen

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich (Jelly Bean-Update im März)
  • HiSilicon K3V2 Quad-Core Prozessor mit 1,4GHz pro Kern
  • 16-Kern-GPU
  • 1GB an Arbeitsspeicher
  • 8GB an internem Speicher + microSD
  • 4,5 Zoll großes IPS HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und einer Pixeldichte von 330ppi
  • 8-Megapixel-Hauptkamera mit doppeltem LED-Blitz, BSI-Sensor, Autofocus und 1080p-Videoaufnahme
  • 1,3-Megapixel-Frontkamera mit 720p-Videoaufnahme
  • GSM Quadband 850/900/1800/1900 MHz
    UMTS 850/900/1700/1900/2100 MHz
  • HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s Down- und 5,76 MBit/s Upload, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, DLNA, aGPS, GLONASS
  • Lagesensor, Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, E-Kompass, Gyro-Sensor
  • DTS-Audio
  • 2150-mAh-Akku
  • Maße: 134 x 67,5 x 10,5 mm
  • Gewicht: 145 Gramm
  • Farben: Schwarz und Weiß
  • Verfügbarkeit: Ab Februar bei Amazon, Cyberport und Conrad; ab März im freien Handel
  • Preis: 299 Euro UVP

Auffällig ist hier die unverbindliche Preisempfehlung von nur 299 Euro. Die meisten Smartphones mit einer ähnlichen Ausstattung haben/hatten eine UVP von 500 Euro und mehr. Die Ausstattung kann sich meiner Meinung sehen lassen, wobei wir bereits im Jahr der Smartphones mit 1080p-Displays und 2GB an Arbeitsspeicher angekommen sind. HUAWEI verspricht auch, dass das Ascend G615 im März — pünktlich zum Verkaufsstart im freien Handel — ein Update auf Android Jelly Bean erhalten wird. Ob es sich dabei um 4.1 oder schon 4.2 handeln wird, ist nicht bekannt.

Wir werden das neue Telefon in den nächsten Tagen in die Finger kriegen und für euch ausführlich testen. Bis dahin gibt es ein paar Hands-On Fotos für euch. Auf eure Meinung zum günstigen Quad-Core Smartphone freuen wir uns natürlich auch!

HUAWEI Ascend G615 Hands-On Bildergalerie

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: