CanogenMod: Ärger innerhalb des Teams

Von: Robert / Am: / In: News

CyanogenMod Logo

In den letzten Stunden ging es heiß her im CyanogenMod-Team um den Gründer Steve Kondik. Angefangen hat das Ganze mit komischen Machenschaften des Ur-Mitglieds Ahmet Deveci, der sich als Steve Kondik ausgegeben hatte um Spenden für das Projekt “einzutreiben”. Dieses Aktion flog logischerweise auf und der Ärger nahm seinen Lauf.

Das Problem ist hierbei die Tatsache, dass Ahmet Deveci der Inhaber der Domain cyanogenmod.com war. Nachdem er aus dem Team “ausgegrenzt” wurde, sprich alle Zugänge und Berechtigungen verloren hatte, änderte er einfach mal die DNS-Einträge der Domain cyanogenmod.com. Die Seite war anschließend nicht mehr erreichbar, alle E-Mail-Adressen mit @cyanogenmod.com funktionierten logischerweise auch nicht mehr.

Nach einigen weiteren Missverständnissen soll der Streit nun aus der Welt geschaffen sein. Das Projekt ist nun aber unter der Adresse cyanogenmod.org erreichbar, obwohl Steve Kondik nun der Inhaber der .com-Adresse ist. Wenn ihr die gesamte Story mit allen Updates nachlesen wollt, dann schaut einfach bei unseren Kollegen von androidnext.de vorbei.

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • http://www.htcinside.de Eugen

    Coole Aktion von Ahmed :)