Nexus 4, Nexus 7, Nexus 10 und Galaxy Nexus erhalten Android 4.2.2-Update

Von: Robert / Am: / In: News, Smartphones, Tablets

Android 4.2.2-Update

Bereits im Januar gab es einige Nexus-Geräte, die mit einer Testversion von Android 4.2.2 liefen, doch ein offizielles Update gab es bisher nicht. Bisher. Ab heute wird das Update auf Android 4.2.2 offiziell ausgerollt, und zwar werden das Nexus 4, das Nexus 7, das Nexus 10 und das Galaxy Nexus mit der neusten Android OS-Software versorgt.

Die meisten von euch werden sich aber noch etwas gedulden müssen, denn wie immer wird das Update in mehreren Wellen verteilt. Ich habe soeben manuell (Einstellungen => Über das Tablet => System-Updates) überprüft, ob das Update für mein Nexus 7 mit 32GB bereits verfügbar ist und wurde darauf hingewiesen, dass sich die Software auf dem neusten Stand befindet.

Ein offizielles Changelog gibt es leider nicht und ich gehe davon aus, dass keine neuen Features zu erwarten sind. Wie bei den meisten Updates dieser Größe, wird mit Sicherheit auch diesmal nur an der Performance geschraubt. Darüber hinaus werden wahrscheinlich ein paar kleine Bugs behoben.

Falls ihr keine Lust habt zu warten und das Update lieber selbst und sofort installieren wollt, dann könnt ihr euch das entsprechende Update-Paket für euer Nexus 7 oder Nexus 10 runterladen und manuell installieren. Die Downloadlinks und eine kurze Anleitung findet ihr bei den Kollegen von AndroidPolice.com.

Quelle: Android Community

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: